Datenschutz

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Zum Zweck der Systemsicherheit sowie zur Aufrechterhaltung des Systembetriebs verzeichnet unser Webserver auch den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners. Diese Daten werden temporär gespeichert und anschließend gelöscht. Regelungen hierzu enthalten das Teledienstedatenschutzgesetz und das Bundesdatenschutzgesetz.
Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese selbst angeben, z. B. im Rahmen einer Bestellung von Informationsmaterial oder der elektronischen Kontaktaufnahme mit Hilfe unseres Kontaktformulars. Wir werden nur solche Daten abfragen, die zur Ausführung des jeweiliges Zwecks nötig sind.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung. Alle von Ihnen für die oben aufgeführten Zwecke angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Bearbeitung Ihrer Anliegen erhoben und verarbeitet. Keinesfalls werden diese Daten an Dritte weitergegeben. Die Nutzung der im Rahmen unseres Internetauftritts veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Mitarbeiternamen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen, ist streng verboten. 


Datenübertragung
Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu unserem Server erfolgt unverschlüsselt. Es kann daher die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte diese Daten auf dem Übertragungsweg lesen. Wenn Sie ein solches Szenario ausschließen wollen, dürfen Sie uns keine persönlichen Daten über unsere Interseitseite übermitteln. Sie haben aber die Möglichkeit der Datenübermittlung auf alternativen Wegen, z. B. per Briefpost.

Cookies und aktive Elemente
Die Internetseiten verwenden Cookies und Javascript für die Aufbereitung der Inhalte. Dabei werden keine Nutzerdaten abgefragt oder erhoben.

Diese Website verwendet Google DoubleClick-Cookies (Floodlights). Doubleclick ist eine Dienstleistung von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Cookies sind kleine Textdateien, die im Browser eines Nutzers gespeichert werden. Diese werden dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Die erhobenen Daten werden nur für statistische Zwecke und in anonymisierter Form ausgewertet. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet. DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Sie können die Verwendung von Cookies verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link unter dem Punkt DoubleClick-Deaktivierungserweiterung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Die Cookies werden zum Bewerben von Produkten dieses Website-Betreibers verwendet (Retargeting). Zu einem späteren Zeitpunkt können dem Nutzer diesbezüglich Werbeanzeigen (z.B. Werbebanner, Text-Bild-Anzeigen, Videos, etc.) auf anderen Websites angezeigt werden. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugeordnet. Dabei werden alle Daten anonym erfasst, so dass kein Rückschluss auf konkrete Personen möglich ist. Anwender können der Retargeting Funktionalität widersprechen, indem sie die Anzeigevorgaben der Google Remarketing Tags verändern bzw. das Retargeting deaktivieren. Alternativ können Anwender die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative nutzen.

Diese Website verwendet Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. Cookies. Diese werden dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und auf Servern in Deutschland gespeichert, um anonyme Nutzungsprofile zu erstellen. Zu den Daten gehören der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die personenbezogene IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung (IP-basierte Firmenerkennung), durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert (Masking) und auch nicht mit den Cookies oder anderen Daten zusammengeführt. Nutzer können das Tracking durch die Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (Opt-out).


Datenspeicherung und Datensicherheit
Für einige Anwendungen (z. B. Bestellung von Informationsmaterial) werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten bei uns vorübergehend gespeichert. Die Baude Holding GmbH setzt die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend verbessert. Dennoch kann in einer offenen Netzarchitektur wie dem Internet eine 100-prozentige Sicherheit niemals gewährleistet werden. Durch illegale Aktivitäten, insbesondere das unbefugte Eindringen in unseren Server (Cracking), ist es denkbar (wenn auch unwahrscheinlich), dass Ihre persönlichen Daten Dritten zugänglich werden. Es bleibt ein Restrisiko.


Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) haben wir innerbetrieblich einen Datenschutzbeauftragten ernannt.

Veröffentlichung der Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 7 EU-DSGVO Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 EU-DSGVO / § 38 BDSG-neu: Herr Klaus Schneider, Telefon: +49 151 120 39683, datenschutz@baude.de